Familie Henseler

Unsere kleine Familie, das sind mein Mann Thorsten, unser Sohn Matthias, unsere Tochter Mathilda, unsere Boxerhündin Cookie (Cascada zur Alten Bückeburg) und ich, Verena. Wir leben in einem kleinen Häuschen auf dem Land in der Nähe von Bergheim bei Köln.

Thorsten ist mit Hunden aufgewachsen und hat bisher eigentlich keinen Tag ohne Hunde verbracht. Diese Hunde allerdings waren (noch) keine Boxer.

Durch häufige Urlaube bei seiner Familie in Niedersachsen machte er, durch seinen sehr guten Freund Friedhelm Paul, seine ersten Erfahrungen mit einem Boxer. Seither gibt es für ihn keine schöneren Hunde auf der Welt.

Für die Zukunft

Gerne möchten wir die wunderbaren Eigenschaften und den besonderen Charakter unseres Hundes weitergeben an die Menschen, die den Boxer ebenso lieben wie wir es tun!

Auf den Hund gekommen

Vor gut 7 Jahren lernte ich Thorsten kennen. Natürlich verbrachten wir auch ein paar unserer Urlaube in Niedersachsen. Bei einem unserer Besuche in Bückeburg wurden wir eingeladen den C-Wurf aus dem Zwinger „zur Alten Bückeburg“ anzuschauen und es kam wie es kommen musste, ich teilte seine Liebe zu Boxern.

Seither begleitet uns Cookie auf Schritt und Tritt.

Cookie ist mein erster Hund und ja, ich musste viel lernen und tue es immer noch 😉

Aber um kein Geld der Welt würde ich einen anderen Hund als Cookie bzw. als einen Boxer haben wollen.

Wenn ich so zurück denke, hätte ich nicht gedacht, dass wir uns mal intensiv für den Hundesport oder geschweige denn für eine eigene Zucht mit unserer Cookie interessieren würden.

Nach einigen Besuchen auf dem Hundeplatz des BK-Köln und des BK-Auetal war klar, es macht Spaß, jedoch nicht nur uns, sondern auch unserem Hund.