Unsere Hochzeitsreise – mit Hund!

An welche Reiseziele denkt man, wenn man eine Hochzeitsreise plant? Malediven, Hawaii oder Karibik – diese sind mir spontan eingefallen. Doch dies wäre eine Reise ohne Hund… Nein, das geht nicht … auf gar keinen Fall, unsere Cookie muss mit! Mitte Juli 2013 ging es dann los. Um 05.00 Uhr morgens begann unsere Reise mit dem Auto nach Naturns bei Meran im schönen Vinschgau (Südtirol). Meine Tante Petra, ihr Mann Ralf und deren schon etwas ältere Beagledame Bella folgten uns einige Stunden später.

Nach den ersten 5 Stunden und einer anschließenden Übernachtung im Laupheimer (Pension) bei Memmingen setzen wir unsere Reise nach Naturns fort. Erst passierten wir den Fernpass und kurz danach den Reschenpass. Endlich angekommen am Funggashof erwarteten uns ein sehr schönes, hundefreundliches Hotel mit sehr geräumigen Zimmern, tollem Essen und einer wunderschönen Landschaft vor der Tür. Natürlich hat auch der Pool nicht gefehlt! Das war unser zu Hause für die nächsten 10 Tage, die leider auch viel zu rasch folgten.

Das Wetter meinte es den gesamten Aufenthalt gut mit uns. Jeden Tag Sonnenschein und die Temperaturen lagen immer über 30 Grad. Nicht nur wir Menschen hatten Spaß an den Wanderungen und Ausflügen auch unsere tierischen Familienmitglieder kamen auf ihre Kosten. Alles wurde bis ins kleinste Detail erkundet und ausprobiert. Selbst der Sprung ins kalte Wasser der Vernagtsees musste sein! 😉

Ob wir diese Reise einem Aufenthalt auf den Malediven oder Hawaii vorziehen? – Jederzeit!

Recent Posts

Leave a Comment